Geänderte Öffnungszeiten

Aufgrund der derzeitigen Situation muss ich meine Öffnungszeiten anpassen. Der Laden macht jetzt immer schon 18 Uhr zu.

Da ich danach noch zur Post und einkaufen gehe, schaffe ich mit den derzeitigen Warteschlangen vor den Einkaufsmöglichkeiten, der Post, Apotheke etc meine täglichen Wege nicht mehr. Daher muss ich meinen Laden leider immer schon eher schließen. Ich hoffe, ihr habt Verständnis dafür.

Selbstverständlich könnt ihr auch Termine vereinbaren, wenn ihr Beratung braucht oder doch mal länger stöbern wollt. Auch Samstags kann ich gern länger im Laden bleiben. Fragt einfach nach - wir finden eine Lösung. Gern könnt ihr auch alles, was ihr online seht, zurücklegen lassen und dann ganz einfach im Laden abholen. Individuelle Anfertigungen werden auch weiterhin gern angenommen.

Öffnungszeiten
Mo geschlossen
Di-Fr 14-18 Uhr
Sa 10-14 Uhr

Endlich wieder offen!

Es ist so schön wieder die Tür öffnen zu könne, die Kasse anzuschmeißen, zu dekorieren und wieder ein Stück zurück in den Alltag zu kommen. Ein bisschen anders ist es aber schon noch. Nicht nur, dass ich mit Maske in der Werkstatt und hinterm Tresen arbeite. Auch der Herzmann ist hier im Laden und nutzt das Büro als HomeOffice. Ich bin gespannt wie die nächsten Tage werden. Kommt gut in die Woche und bleibt gesund.

vorerst geschlossen

Auch ich habe nun die Türen geschlossen. happy home bleibt bis auf weiteres zu.

Ich werde sicherlich viel im Laden sein, aufräumen, umräumen, produzieren. Es fühlt sich alles gerade an wie im Film. Irgendwie surreal und doch sieht man täglich diese Nachrichten. Irgendwie macht man seine Arbeit und irgendwie ist es doch ganz anders. Was das alles genau heißt und wo uns das alles hinführt, weiß im Moment keiner. Am besten wir gehen einen Tag nach dem anderen an und versuchen das Beste aus dieser Situation zu machen. Zusammenrücken trotz Abstand.

Ein kleiner Appell an alle da draußen: Unterstützt eure lokalen Läden in eurem Kiez. Auch wenn ihr nicht im Laden stöbern könnt, so könnt ihr online shoppen und bestellen. Auch wenn ihr nicht mehr in eurem Lieblingsladen mit der Verkäufer*in quatschen könnt, so könnt ihr Mails und Kommentare hinterlassen. Das macht uns Einzelhändlern Mut und es zeigt uns, dass es sich lohnt weiterzumachen. Wir freuen uns über eure Unterstützung!

Auch bei mir könnt ihr natürlich online einkaufen. Im eigenen Shop (https://super.sarahwagner.de) oder auf Etsy (https://www.etsy.com/de/shop/SuperSarahDresden)

Passt auf euch auf, haltet Abstand, bleibt zu Hause und wascht euch die Hände.

Erster Geburtstag

Nach langer Zeit mal wieder ein Lebenszeichen von mir. In den letzten Tagen bin ich einfach im Alltag verschwunden. Hier und da, immer was zu tun.

Und dann - schwups! - sehe ich, dass Happy Home ja schon ein Jahr alt ist. Ich bin mit Geburtstagen immer ganz schlecht, vergesse sie und habe nie Ideen, was ich demjenigen schenken sollte. Daher ging dieser Geburtstag auch irgendwie unter... naja. Das zweite Jahr kann kommen!

Wieder offen

Endlich wieder offen!
Nach endlosem hin&her kommunizieren meine Hard- und Software der Kasse miteinander. Es braucht nicht zufällig einer von euch einen Bondrucker? Irgendwie ist einer übrig... Hoffentlich verläuft das restliche Jahr besser als diese ersten zwei Wochen.

Ihr könnt ab sofort wieder vorbei kommen und in den Regalen stöbern.
Kommt gut ins Wochenende.

Neues Jahr, neue Hürden

Euch allen ersteinmal ein frohes und gesundes neues Jahr! Ich hoffe, ihr seid alle glücklich ins neue Jahr gestartet.

Leider bleibt der Laden wohl auch diese Woche noch geschlossen.

Durch die neue Bonpflicht ergeben sich so viele kleine Hürden, denen ich so schnell nicht nachkommen kann. Und damit meine ich nicht, einfach nur ein längeres LAN Kabel zu besorgen damit der Bondrucker nicht mitten im Laden auf dem Fußboden steht. Es funktioniert auch nicht so richtig mit meiner App und und und.
Und ohne Bondrucker darf ich nicht verkaufen...

Ich kann euch anbieten im Online Shop zu stöbern oder bei Etsy zu schauen.

Etsy: https://www.etsy.com/de/shop/SuperSarahDresden
Shop: super.sarahwagner.de

Vielen Dank für euer Verständnis! Ich melde mich sobald hier endlich mal alles funktioniert.

Erster Makramee-Workshop

Am Montag war es endlich soweit. Mein erster Workshop, in dem ich lehre wie ihr Makramee Blumenampeln knüpft. Es hat riesigen Spaß gemacht, zu sehen wie die Knoten nach und nach flüssiger von der Hand gehen. Und die Blumenampel an Form gewinnt.

Ein bisschen mit der Zeit habe ich mich vertan. Zwei Stunden reichen für Anfänger nicht aus. Da war ich wohl zu euphorisch. Die nächsten Workshops werden also mindestens drei Stunden dauern. Und weitere Workshops folgen auf jeden Fall.

Die ersten Workshops

Endlich sind die ersten Workshops online. Lange habe ich dran geplant, das Handout entworfen, Arbeitsmaterial besorgt und überlegt wie das alles stattfinden soll. Nun musste einfach mal ein Ruck passieren und ich habe mir die Termine gesetzt. Denn an und für sich ist alles fertig - nur die kleine Aufregung, ob dass denn auch wirklich alles richtig ist und auch ja nichts fehlt, die ist immer noch da. Aber das muss ja auch. Der Ansporn jetzt endlich mal ausm Potte zu kommen.

Die Workshops finden immer montags bei mir im Laden bzw im Atelierbereich statt. Hier könnt ihr euch anmelden.

Ich freu mich riesig!

 

Ihr möchtet lieber lernen, wie man ökologisch durch den Alltag kommt? Oder mal einen Abstecher in die Floristik machen?
Schreibt mir einfach, was ihr euch für Workshops wünscht. Gern nehme ich eure Vorschläge an!

Es geht endlich los!

Der Fußboden im neuen Laden ist nun fertig und auch die ersten Regale sind schon drin. Alles noch ganz provisorisch. Jetzt muss alles irgendwie gleichzeitig passieren - einräumen, Ware bestellen, Baumarkt, IKEA, Verpackungsverordnung, Online Shop, Etsy - und das Leben läuft ja auch noch weiter.

Ich bin froh, dass viele von meinen Freunden hinter mir stehen und mich in meinem Plan, diesen Laden zu eröffnen, so unterstützen - vielen Dank ihr Lieben. Es wird mit Sicherheit eine Eröffnungsfeier geben, bei der wir auf alles anstoßen können.

Laden!

Es gibt großartige Neuigkeiten! Schon lange habe ich mit dem Gedanken gespielt einen eigenen kleinen laden zu eröffnen. Eine Laden, in dem ich all die Dinge präsentiere und verkaufe, die auch mir so gut gefallen.

Und nun endlich habe ich eine perfekte Ladeneinheit gefunden. Sie ist ideal gelegen, mitten im Szeneviertel von Dresden. Sie hat eine super Aufteilung - Verkaufsfläche und Werkstattbereich sind in etwa gleich groß. Leider muss der Fußboden noch hergerichtet werden, sodass sich die Planung und somit auch die Eröffnung nach hinten verschiebt.

Das trübt aber nicht meine Vorfreude!
"happy home - Papeterie & Wohnaccessoires" - klingt doch super, oder? Ich freu mich auf jeden Fall ein neues Kapitel im Leben zu haben.

happy home - Ladeneinheit
happy home - Schlüssel