16.02. 2014

So lebe ich - DaWanda Wohnparade

DaWanda hat zur Wohnparade ausgerufen. "Was macht Euer Zuhause besonders?"
Also dann, auf gehts.

1. Was ist Deine Lieblingsecke in Deinem Zuhause und warum?

Im Grunde habe ich da zwei Lieblingsecken. Zum einem meine Essecke. Am Esstisch sitz ich immer gern mit meinem Freunden zum Quatschen und Kaffee trinken. Damit man nicht so auf eine kahle Wand schaut, habe ich diese Nische wohnlicher gemacht, indem ich sie einfach pflaume-bordeaux-farben gestrichen habe und dann diese Bretter eingepasst habe.
Das Bild ganz oben sind übrigens meine beste Freundin und ich.

SuperSarah - Meine Wohnung - Essbereich

Zum anderen natürlich mein Schreibtisch. Hier passiert eigentlich alles. Ideen, scribbles, der erste Prototyp. Oftmals arbeite ich auch an zwei-drei Dingen gleichzeitig, da brauch ich natürlich Platz und kann dann Gott sei Dank auf meine Werkbank ausweichen.

SuperSarah - Meine Wohnung - Arbeitsplatz
SuperSarah - Meine Wohnung - Werkbank

2.) Was hast Du in Deiner Wohnung selbstgemacht?

Oje, da gibt es viele Dinge. Die Wand im Essbereich habt ihr ja schon gesehen. Im Grunde auch meine Küche. Ich brauche zum Kochen immer viel Platz und deswegen habe ich damals den Hängeschrank zum Unterschrank umfunktioniert und eine schöne 2m große Arbeitsplatte draufgeschraubt. Auch das Hängeregal ist DIY.

SuperSarah - Meine Wohnung - Küche

Ganz stolz bin ich auch auf mein Wohnzimmerregal. Hier habe ich nach schwedischem Vorbild einfach Regal-Module aus Tischlerplatte gebaut. Diese kann man immer wieder neu anordnen oder erweitern. Und an dem schönen, hellen, gemaserten Holz erfreue ich mich immer wieder.

SuperSarah - Meine Wohnung - Wohnbereich
SuperSarah - Meine Wohnung - Wohnbereich

Und dann gibt es viele kleine Dinge, die selbstgemacht sind. Meine Küchenuhr aus einem Teller und einem Uhrwerk (hier die Anleitung dazu), IKEA Korkuntersetzer, die ich als kleine Pinnwände über meinem Schreibtisch hängen habe, eine Stehlampe, die nun in neuem Gewand eine Hängelampe ist. Der Bereich im Flur für die Garderobe und und und...

SuperSarah - Meine Wohnung - Garderobe

3.) Was begegnet einem zuerst, wenn man Deine Wohnung betritt?

Eine schöne alte Kommode, die ich mal neu lackieren wollte. Dazu musste natürlich die alte Farbe erstmal ab. Zwei Schubladen habe ich geschafft, wie ihr seht, dann verließ mich die Kraft. Mittlerweile gefällt mir dieses champagnerfarben doch ganz gut.

SuperSarah - Meine Wohnung - Eingangsbereich

Dazu noch eine schöne Wand mit s/w-Bildern. Diese sind einfach mit Masking-Tape fixiert.

SuperSarah - Meine Wohnung - Eingangsbereich

4.) Auf welchen Einrichtungsgegenstand in Deiner Wohnung bist Du besonders stolz?

Auf diese Truhe hier. Die hat mein Opa noch getischlert und sie stand schon immer in meinem Kinderzimmer. Und jetzt eben in meinem Wohnzimmer.

SuperSarah - Meine Wohnung - Kommode

Zurück