19.04. 2015

DIY Macrame Schlüsselanhänger

Heute mal wieder ein kleines Tutorial. Macrame, eine orientalische Knüpftechnik, ist zur Zeit sehr beliebt. Man kann unterschiedlichste Dinge damit herstellen - von Wandbildern und Tischdecken über die schönen Blumenampeln bis hin zu Armbändern oder Schlüsselanhängern. Wir fangen mit was kleinem und einfachen an - einem Schlüsselanhänger.

SuperSarah - Schlüsselanhänger

Material:

Lederband ca. 100cm
Lederband ca. 45cm
(dies kommt drauf an wie lang der Anhänger werden soll. Unsere ist am Ende ca. 12cm lang)
Schlüsselring
Perlen

SuperSarah - Schlüsselanhänger - Material

1. Zuerst das kleinere Band um den Schlüsselring legen und einen sogenannten Ankerstich machen.

SuperSarah - Schlüsselanhänger - Step 1
SuperSarah - Schlüsselanhänger - Step 2

2. Dann das längere Band nehmen, unter die beiden starren Bänder legen und einen normalen Knoten machen. Achtet darauf, dass beide Stränge möglichst gleich lang sind.

SuperSarah - Schlüsselanhänger - Step 3

3. Mit dem linken Strang eine Schlaufe legen (über die beiden mittleren).

SuperSarah - Schlüsselanhänger - Step 4

4. Mit dem rechten Strang zuerst über den linken, unter die beiden mittleren und dann wieder hoch durch die Schlaufe. Festziehen

SuperSarah - Schlüsselanhänger - Step 5

5. Dann mit dem rechten Strang eine Schlaufe machen. Mit dem linken über den rechten, unter die beiden mittleren, hoch durch die Schlaufe. Festziehen.

SuperSarah - Schlüsselanhänger - Step 6
SuperSarah - Schlüsselanhänger - Step 7

6. Immer im Wechsel so weitermachen.

SuperSarah - Schlüsselanhänger - Step 8

7. Habt ihr die gewünschte Länge erreicht einfach einen Knoten ins Ende machen. Denkt aber dran noch etwas Faden für die Perlen übrig zu lassen.

SuperSarah - Schlüsselanhänger - Step 9
SuperSarah - Schlüsselanhänger - Step 10

8. Perlen auffädeln und wieder einen Knoten machen. Die Enden kürzen. Fertig.

SuperSarah - Schlüsselanhänger - Step 11

05.03. 2015

Pimp My ... Tasche

Heute habe ich wieder ein kleines DIY für euch. Spitze, Lace und Doilies sind ja schon lange Trend, und auch immer wieder schön anzusehen. Mal schnell auf T-Shirt oder Jeans genäht hat man - schwuppdiwupp - ein super schickes neues Kleidungsstück gezaubert. Also mal bei Mutti oder Oma in der Stoffkiste kramen, vielleicht findet sich da ja das eine oder andere Stück, was man wiederverwenden kann.

Ich möchte heute diese Tasche aufhübschen. Sie hängt schon eine längere Zeit im Flur, ist schön schlicht, kann aber ein kleines Highlight gebrauchen.

SuperSarah - Tasche

Ihr braucht:

Tasche
Doilies, Spitze (meins war mal ein Schal - für einen Euro bei H&M gefunden)
ModPodge oder Decopatch
Pinsel
Nagelschere

SuperSarah - Tasche - Material

1. Am besten ihr arbeitet Stück für Stück. Also erstmal einen kleinen Bereich mit dem Leim einschmieren und dann die Spitze drauflegen und sanft andrücken. Nehmt nicht so viel Leim, die Spitze saugt sich dann voll und sieht nicht mehr schön aus. Also den Leim auf der Fläche verteilen.

2. So arbeitet ihr euch dann einfach weiter. An dem Verschluss erstmal halt machen und vorsichtig mit der Nagelschere das Loch reinschneiden. Ihr könnt dann am Ende alles noch versäubern.

SuperSarah - Tasche - Spitze, Doily

3. Weiter machen bis die Fläche mit der Spitze belegt ist und dann alles erstmal trocknen lassen.

SuperSarah - Tasche - Spitze, Doily

4. Dann könnt ihr mit der Nagelschere den überschüssigen Stoff abschneiden und den Bereich des Verschlusses versäubern. Eventuell hier nochmal mit wenig Leim den Rand ankleben. Auf jeden Fall nicht mit dem Leim über die Spitze gehen - das sieht wirklich schrecklich aus! Die Spitze saugt sich dann voll und wird steif.

SuperSarah - Tasche - Spitze, Doily

5. Ich habe jetzt ein bisschen Sprühlack drüber gegeben, damit ein kleiner Schutz da ist. Aber im Grunde seid ihr jetzt fertig!

SuperSarah - Tasche - Spitze, Doily
SuperSarah - Tasche - Spitze, Doily

05.02. 2015

Tick Tack

Diese schönen Wanduhren gibt es ab sofort im Shop. Schlicht, simpel und funktional.

Gern könnt ihr auch Farbwünsche äußern, damit sie genau in eure Wohnung passen.
Und die marmorierte Uhr passt doch sicherlich in jedes Zimmer, oder?

SuperSarah - Wanduhr Halbkreis blau
SuperSarah - Wanduhr Halbkreis rot
SuperSarah - Wanduhr Halbkreis weiß
SuperSarah - Wanduhr Halbkreis Marmor

04.01. 2015

Hallo 2015!

Endlich habe ich Zeit gefunden. Weihnachten ist vorbei, die Plätzchen/Schoko/Süßigkeiten-Teller (ja, Mehrzahl) sind immer noch voll. Genauso wie der Kopf voller Ideen.
Das neue Jahr kann also kommen.

Damit die Planung aller anstehenden Termine leichter fällt, gibt es zu Jahresbeginn einen Kalender zum Download von mir. Den könnt ihr euch ausdrucken, wenn ihr mögt noch bemalen und an die Wand hängen.
Viel Spaß damit!

SuperSarah - Kalender 2015
SuperSarah - Kalender 2015

05.11. 2014

Goldig

Der Gold-Trend hält weiter an und heute möchte ich euch zeigen, wie ihr auch ein paar kleine goldene Akzente setzen könnt. Gerade jetzt zur kommenden Weihnachtszeit passt das doch super.

Ihr braucht einfach nur einen edding in gold, silber oder bronze (gibts im Schreibwaren- oder Bastelladen). Der eignet sich für Glas, Metall, Plastik und Papier und ist ideal für solch einfache Verschönerungen.

SuperSarah - goldige Notizbücher

Einfarbige Notizbücher aus Kraftpapier sehen damit wirklich klasse aus. Das Muster mit Bleistift vorzeichen und dann einfach mit dem goldenen Stift nachmalen.

SuperSarah - goldige Eierbecher
SuperSarah - goldige Eierbecher

Die Idee mit den Eierbechern hatte ich natürlich erst nach dem sehr schönen Frühstück mit Aprikaner Anja und clauchichi Claudi, sehen aber trotzdem toll aus. Auf Keramik hält der Stift jetzt nicht so gut, das heißt beim Abwasch ist die Farbe wieder runter. Das heißt aber auch es können immer wieder neue Muster drauf.
Aber ihr könnt natürlich eure normalen Trinkgläser nutzen und diese mit Streifen, Pfeilen und Punkten versehen.

SuperSarah - goldige Weihnachtskugeln

Einfache Glaskugeln für den Weihnachtsbaum können genauso schnell bemalt werden. Eine ruhige Hand braucht man zwar schon, aber ich bin der Meinung es kann auch gern etwas krumm und schief sein. Ist ja eben handmade.

Bei allen Projekten sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Tobbt euch aus, was die Muster und Motive angeht.

Wer immer noch nicht genug hat, kann sich gern eine meiner neuen Postkarten dazuholen. Die gibt es natürlich ab sofort im Shop.
Und demnächst gibt es meine geometrischen Magnete auch in gold und bronze.

SuperSarah - Postkarte Merci

29.09. 2014

DIY Wald Teelicht

Auf DaWanda findt ihr jetzt eine kleine Anleitung von mir, wie ihr diese schönen kleinen Teelichter selber machen könnt.

SuperSarah - Wald Teelicht

Ein paar Zweige, ein leeres Marmeladenglas, Heißklebepistole und schon kann es losgehen.
Damit holt ihr euch den Wald in die Wohnung!

Viel Spaß!

SuperSarah - Wald Teelicht

28.09. 2014

Zwei neue Kissenbezüge

Ab sofort findet ihr zwei neue Kissenbezüge im Shop.

SuperSarah - Kissenbezug botanisch neon
SuperSarah - Kissenbezug Harlekin

10.08. 2014

Stundenplan

Die schönen Sommerferien sind in kürze zu Ende und dann bal beginnt sie wieder. Die Schule.
Um so schöner, wenn sich die kleinen drauf freuen. Und das können Sie mit diesen selbstgemachten Stundenplänen! Da macht das Ranzenpacken doch um so mehr Spaß.

Drei verschiedene Designs stehen zur Auswahl. Maritim, träumerisch oder Retro.

SuperSarah - Stundenplan - Maritim